Menu
A+ A A-

Unsere Tipps für Sie und die perfekte Pflege

 

  • Form und Länge: Sollten zu Ihrem Typ passen, besonders, wenn Sie beruftätig sind
  • Wir empfehlen nur acetonfreie Nagellackentferner
  • Nägel nur mit entsprechenden Nagelfeilen kürzen statt mit Nagelscheren oder Nagelknipser
  • Bei Putzarbeiten sollten Sie Handschuhe tragen. Reinigungsmittel greifen Ihre Nägel und Hände an
  • Unterseiten Ihrer Nägel sollten regelmäßig mit einer kleinen Handbürste gereinigt werden
  • Nagelhaut braucht tägliche Pflege, möglichst mit einem Nagelhautpflegestift
  • gut für Hände und Nägel der wöchentliche Einsatz eines Handpeelings
  • Abgebrochene Nägel sollten Sie vom Fachmann reparieren lassen, so lässt sich Grünspan auf Nagel oder gar Nagelpilz verhindern
  • Wollen Sie Modellage entfernen, überlassen Sie dies dem Fachpersonal eines Nagelstudios. In einem guten Nagelstudio benutzt man dafür die geeigneten Geräte und Lösungsmittel
  • Das Auffüllen der Nägel bedarf es alle 3 – 5 Wochen (abhängig vom individuellen Nagelwachtum)
  • Haben Sie einen Behandlungstermin, benutzen Sie vorher keine Creme
  • Bei fachmännisch durchgeführter Maniküre oder Pediküre brauchen Sie sich in der Regel nicht besonders einschränken
  • spezielle Fragen zu Behandlung, Pflege und Umgang mit modellierten Nägeln beantworten wir Ihnen gerne persönlich, per E-Mail oder telefonisch

Das Studio

Gutscheine