Menu
A+ A A-

Willkommen bei ParadiseNails®

 

 

Nagelmodellage

Bei einer Nagelmodellage handelt es sich um eine Verlängerung oder Verstärkung Ihrer Fingernägel, die weder die natürliche Entwicklung bzw. das natürliche Wachstum Ihrer Nägel beeinträchtigt.

 

Nagelmodellage mit Gel-Technik

Bei einer Nagelmodellage mit Gel-Technik wird mit einem puddingartigen Gel gearbeitet. Vorher wird ein Hafter (Kleber) aufgetragen, der sich auf die natürliche Nagelschicht setzt und nicht in die Nägel eindringt. Dieser Hafter bewirkt, dass die Gelschicht gut haftet. Das Gel wird aufgetragen und mittels UV-A-Licht ausgehärtet. Dies dient zur Formgebung und Stabilität des Kunstnagels.

 

Nagelmodellage mit Acryltechnik

Bei der Nagelmodellage mit Acryl-Technik wird mit Flüssigkeit und Pulver gearbeitet. Als erstes wird auch hier ein Hafter aufgetragen. Dieser Hafter bewirkt, dass sich die Acrylschicht gut in die Oberfläche hineinsetzen kann. Das Acryl muss nicht zu dick bearbeitet werden und verteilt sich so sehr schön gleichmäßig auf dem Nagel. Vorteil ist, dass diese Schicht sehr haltbar ist und kaum bricht. Das Unterscheiden eines Kunstnagels von einem Naturnagel ist sehr schwer. Deshalb können Sie nach einer Nagelmodellage Ihre Nägel auch unlackiert tragen, wenn Sie dies möchten.

 

Handmassage und Maniküre

Hände und Fingernägel werden im Alltag stark strapaziert. Eine Massage wirkt diesen Belastungen entgegen, und ist die einfachste Möglichkeit, die Hände und Fingernägel zu verwöhnen."Rissige und spröde Hände sind Vergangenheit!"

Nach der Reinigung der Hände und der Nägel werden die Fingerspritzen in ein antibakterielles desinfiziertes Nagelbad getaucht. Anschließend trägt man das Nagelhaut - Gel auf Nagelhaut und Nagelbett auf und massiert es ohne Druck auf.Danach wird vorsichtig die Nagelhaut zurückgeschoben, bevor man in jeden Nagel eine Nagelcreme einmassiert. Im nächsten Schritt feilt und formt man die Nägel nach Wunsch des Kunden. Zum Schluss wird Nagelöl und Handcreme einmassiert.

 

Nagelmodellage: Nagelverstärkung oder Nagelverlängerung?

Zuerst werde ich Sie - vor jeder Nagelmodellage - im Hinblick auf Ihre Nägel individuell beraten. Wenn die Fingernägel sich momentan in der Länge nicht sehr stark von der gewünschten Endlänge unterscheiden oder "Frau" warten kann, bis die verstärkten Naturnägel die gewünschte Länge erreichen, ist es nicht sinnvoll, die eigenen Nägel durch eine Nagelmodellage zu verlängern.

 

Vorbereitung der Nägel bei allen Nagelmodellage Systemen

  1. Waschen und Desinfizieren der Hände
  2. die Nagelhaut wird vorsichtig zurückgeschoben und begutachtet
  3. Säuberung, Desinfizierung, Entfetten und Entfeuchten der Nägel
  4. Verlängerung mit Tip bzw. Schablonentechnik

 

Nagelmodellage und Nail Design / Nailart

Nach der Nagelmodellage kommt die Künstlerin zum Vorschein. Machbar ist jede Art von Verzierung mit Lack, Metall, Aufklebern, Federn oder Edelsteinen. Gut ist, was gefällt. Sogar Nagel- Piercings sind möglich....

 

Nach der Nagelmodellage: Tipps zur Kunstnagelpflege

Ein künstlicher Nagel ist ein Ersatz für Ihren Naturnagel und darf deshalb das Nagelbett nicht überlasten, d.h. bei großen Stößen oder Überlastungen muss auch ein Kunstnagel brechen.

  • Wählen sie bei jeder Nagelmodellage eine Länge mit der Sie ihre täglichen Arbeiten fortführen können und nicht behindern.
  • Bedenken Sie, dass auch ein Kunstnagel wächst und Sie werden staunen wie schnell.

Achten Sie - nach jeder Nagelmodellage - deshalb auf folgendes

  • Kürzen Sie niemals Ihre Nägel sondern feilen Sie diese
  • Benutzen sie nur Aceton - freien Nagellackentferner
  • Achten Sie darauf das Sie Gegenstände nur mit den Fingerkuppen greifen
  • Benutzen Sie nur die Pflegeprodukte Ihres Studios
  • Bei Spül- und Gartenarbeiten bitte nur Handschuhe tragen

 

Das Studio

Gutscheine